Risikoeinschätzung in der Anlageberatung
Onlinekonferenz mit PRIMA-Gründer Walter Schmitz

Anmeldefrist abgelaufen. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter der Konferenz.

Aktien, darin stimmen heute die meisten Finanzfachleute überein, sind in Zeiten niedriger Zinsen für den langfristigen Kapitalaufbau, speziell für die Altersvorsorge, ohne Alternative. Doch welche/r Anleger/in ordnet sich selbst in Risikoklasse 5, 6 oder gar 7 (SRRI) ein, die für die Vermittlung von Aktienfonds oder aktienorientierten Mischfonds vorausgesetzt wird? Anlageberater stehen vor dem Problem, dass gemäß den rechtlichen Vorgaben meist nur wenig rentable, rentenlastige Produkte verkauft werden können. PRIMA-Gründer Walter Schmitz, der seit 56 Jahren Investmentkunden berät, diskutiert in der Onlinekonferenz Hintergründe und Lösungen des Beratungsgesprächs.

Terminübersicht
Persönliche Daten