Marktreport 2021: Mehr Digitalisierung im Fuhrpark und in Fahrzeugen

Sehr geehrte Damen und Herren, 
 
verstärkte Homeoffice-Aktivitäten haben das Schadenaufkommen deutlich begrenzt. Künftig könnte das Pendel zurückschlagen und zu Verhärtungen am gewerblichen Motor-Markt führen. Neue Herausforderungen und Chancen zugleich bietet die Digitalisierung in den Unternehmen und Bordsystemen. 
 
 
Digitalisierung ist zwar in aller Munde, zieht aber bei den Versicherern aufgrund der extrem veralteten und starren IT- und Datenbankstrukturen sehr langsam ein. Versicherungsmakler können hier als Digitalisierungspartner ihren Kunden und den Versicherungsunternehmen zur Seite stehen. 
 
Die Produkte müssen sich schneller wandeln. Das Auto wird immer mehr zum Ort der Kommunikation und des Entertainments. Risikoträger und Makler müssen sich auf neue Risiken und Produkte wie z. B. Cyber einstellen. 
 
Tauschen Sie sich dazu mit den KFZ-Experten Michael Häbich von Aon aus. Dazu laden wir Sie gerne zu unserem kostenlosen Fach-Online-Seminar ein und möchten Ihnen einen aktuellen Einblick geben. 
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen interessanten Austausch!  
 
Ihr Team von Aon 

Terminübersicht
Persönliche Daten
Weitere Angaben