Marktreport 2021: Bauprojekte aus einer Hand begleiten

Sehr geehrte Damen und Herren, 
 
Investitionen in Bau- und Montageprojekte finden unverändert auf hohem Niveau statt. Kombinierte Projektversicherungen bilden den etablierten Standard: Der Bauherr und alle am Bau tätigen Haupt und Subunternehmer sowie Planer, Architekten und Ingenieure sind umfassend abgesichert. 
 
Nachdem sich der Versicherungsmarkt für Projektversicherungen – insbesondere auf internationalen Märkten – in den letzten zwei Jahren deutlich verhärtet hat, sind inzwischen erste Zeichen für eine Stabilisierung erkennbar. 
 
Kombinierte Projektversicherungen werden von einer wachsenden Zahl von Versicherern angeboten, auch wenn einzelne Versicherer eine verhaltene Zeichnungspolitik verfolgen oder einzelne Deckungsbausteine nicht anbieten werden. Insgesamt stellen Versicherer nach wie vor umfangreichen Versicherungsschutz mit hochwertigen Inhalten und hohen Kapazitäten zur Verfügung. Die Zahl potenzieller Führungsversicherer für Großprojekte bleibt dabei auf gleichem Niveau. 
 
Holzhybrid-Bauwerke sind auf dem Vormarsch. Sorgen hinsichtlich des Brandschutzes bestehen nicht mehr. Nachhaltigere Gebäude verschiedenen Typs werden verstärkt nachgefragt. 
 
Tauschen Sie sich dazu mit den Construction-Experten Sebastian Korcz und Matthias Käthe von Aon aus. Dazu laden wir Sie gerne zu unserem kostenlosen Fach-Online-Seminar ein und möchten Ihnen einen aktuellen Einblick geben. 
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen interessanten Austausch!  
 
Ihr Team von Aon 

Terminübersicht
Persönliche Daten
Weitere Angaben