IP WHITE
Mehr Wert. Mehr Stabilität.

Anmeldefrist abgelaufen. Bitte wenden Sie sich an den Veranstalter der Konferenz.

 

Der IP White ist mit seinem attraktiven Rendite-/Risiko-Profil ein wertvolles Basisinvestment für Investoren, die in volatilen Märkten eine solide und stabile Wertentwicklung suchen. Der Fonds investiert primär in Aktien von etablierten Unternehmen aus entwickelten Ländern. Der IP White nutzt die Cash-Position zur Sicherstellung von Opportunitäten und reduziert damit gleichzeitig die Volatilität. Der Fonds ist durch eine reduzierbare Aktienquote gegenüber größeren Marktschwankungen abgesichert – und nutzt zusätzlich vereinzelt Optionen und Futures auf den DAX und EuroStoxx50. Das Konzept priorisiert die Reduzierung von Risiken, Volatilität und Drawdowns. Die Initiatoren und Fondsberater sind mit eigenem Kapital im IP White investiert. 
 
 
Sven Pfeil von der Aramea Asset Management aus Hamburg, sowie Initiator des IP White, Wais Samadzada (Covesto Asset Management) geben Ihnen einen Rück- und Ausblick zur Investmentstrategie und der aktuellen Positionierung des IP White. 
 
Wir freuen uns auf ihre Teilnahme.

Terminübersicht
Persönliche Daten